Dienstag, 10. März 2009

Banker!

Mich wundert nichts mehr!

 

Nicht nur, dass ich dem Banker monatlich mitteilen muss, dass er Fehler gemacht hat.

Nein.

Er fragt mich dann auch was er nun tun soll....

 

Ich bitte um Überweisung meines Anteils an seinem Lohn auf Konto: XXX.XX.XXX. Und zwar subito!