Mittwoch, 10. August 2011

1 Jahr in Zahlen

Eigentlich hätte dieser Post schon am Montag erscheinen sollen. Aus Zeitgründen erst heute:

22   Offizielle Sitzungen

113 Beschlüsse geschrieben

3     Gemeindeversammlungen

1     Kündigung im Team

1     Neuanstellung im Team

1     Kind (noch unterwegs) im Team

1     Todesfall in der Gemeinde

1     Beerdigung (beim nächsten Mal versenke ich dann die Urne)

250 Überstunden (dies gleicht sich ja aus mit dem gesparten Arbeitsweg)

5     Abstimmungen/Wahltermine organisiert und durchgeführt

12   Mitteilungsblätter geschrieben und gestaltet

1     Umzug des Büros. Geplant auf November.

ungezählt:
- Vorstellungsgespräche
- Leute kennengelernt
- Nerven verloren
- Weisheit gewonnen
- Auskünfte gegeben jeglicher Art (Ich bin auch eine Art Tourismus-Büro oder Auskunft)
- Schulungen und Kurse gemacht
- GELERNT
- Bewilligungen erteilt für alles mögliche und unmögliche

So, dies ist nur was mir so gerade in den Sinn kam...



Kommentare:

Roger hat gesagt…

Ich ziehe meinen Hut vor dir. Vermutlich hätte ich schon längst den Löffel abgegeben oder mich selber gekündigt.

rockgöre hat gesagt…

Stimmt, ich habe noch Zahlen vergessen:

1x Notfall-Laufen mit genügend Taschentücher

ungezählt: Gedankliche Kündigungen

Aber ich bleibe. Ein Indianer kennt keinen Schmerz! ;-)

PS: Seit wann trägst Du Hut?

falki hat gesagt…

sone schtress... :-)