Dienstag, 9. November 2010

100 Tage

100 Tage im Amt.

 

Eigentlich wollte ich was dazu schreiben, aber ich komm nicht dazu.

Nur eins sei gesagt: In hundert Tagen hier war mir keine Sekunde langweilig und die Zeit vergeht wie im Flug.

Kommentare:

Roger hat gesagt…

Die Zeit und somit das Leben. Ist das nun gut oder schlecht?

rockgöre hat gesagt…

Das weiss ich auch nicht so genau... ;-)

Roger hat gesagt…

Solange man nicht das Gefühl hat, was verpasst oder vermisst zu haben, geht's noch.

rockgöre hat gesagt…

Wie um Himmels Willen kann ich was verpassen, solange ich Jungs wie Dich und Stefan um mich habe? ;-)

Roger hat gesagt…

Touché. Hesch mich grad ufem falsche Fuess verwütscht. Wie söll ich do no opponiere chönne hä?