Samstag, 11. September 2010

Von Ärschen und so....

Heute war ein von DayDeal organisiertes Kubb-Turnier.

Kubb? Was das ist? Schaust Du hier: Kubb






















Mit dabei waren Falki und der Metallschädel.

Beim allerschönsten Sommerwetter haben wir am Zürichsee das erste Mal Kubb gespielt.
Mit viel Anfängerglück haben wir zwei von sieben Spielen gewonnen.
In der Rangliste sind wir irgendwo zwischen Platz 5 und 8. Oder so.

Dies hat uns nicht daran gehindert, später die Profis herauszufordern.

Erstaunlicherweise haben wir sehr gut mitgehalten. Womit wir jedoch zu kämpfen hatten, war jeweils nach "Profi-Regeln" den König mit dem Rücken zum Spielfeld und einem durch die Beine hindurch geworfenen Holz zu treffen.

Dabei entstanden die schönsten Fotos unserer Hinterteile:














Danach gabs einen netten Spaziergang mit musikalischer Pause, sowie einen kleinen Imbiss (Holzfällersteak und Schweinshaxe) und ein kleines Feierabendbier im altbewährten "Johanitter".

Standesgemäss ging es mit einem "KOLEOS" wieder nachhause....

Fazit: Wir werden an der Weltmeisterschaft teilnehmen. Oder Jungs?

Kommentare:

roger hat gesagt…

Cool wars. Sogar obercool.
Danke, dass ihr oft meinen verrückten Ideen Folge leistet. Ihr seid die Besten. ;-)
Meisterschaft? Wo muss ich mich anmelden? Wo kann ich den Preis abholen?

rockgöre hat gesagt…

Du bist der beste Organisator!
Gerne wieder!

Google mal Kubb... wir werden Weltmeister! Oder so... ;-)

falki hat gesagt…

klar machen wir bei den weltmeisterschaften mit! - aber nur mit vorangehendem trainingslager... :-)

war wirklich lustig das kubben! ;-)